Julian Draxler (M.) hat sich in Windeseile zum Stammspieler bei PSG entwickelt © Getty Images

In Folge der Verpflichtung von Neymar wird wohl der ein oder andere Spieler Paris Saint-Germain verlassen. Julian Draxler zählt jedoch nicht zu den Kandidaten.

Im Zuge der Neymar-Verpflichtung wurden bei PSG zahlreiche potenzielle Abschiedskandidaten genannt. Unter ihnen auch Julian Draxler, der erst im Januar 2017 an die Seine gewechselt war.

Doch laut L'Equipe kommt ein Verkauf Draxlers nicht in Frage, auch wenn Neymar und der deutsche Nationalspieler in der Regel auf der gleichen Position eingesetzt werden. Draxler habe keine Absicht, PSG zu verlassen.

"Paris ist dabei, ein Team mit den besten Spielern der Welt auf jeder Position aufzubauen. Und Julian ist ein Teil davon und wird weiter ein Teil davon sein, denn er ist untransferierbar", zitiert L'Equipe Draxlers Beraterkreise.

Der Besuch von Draxlers Agent in Paris hatte für Spekulationen über einen Abgang gesorgt.

Weiterlesen