Southampton v Arsenal - The Emirates FA Cup Fourth Round
Lucas Perez verlor seine Rückennummer 9 beim FC Arsenal an Neuzugang Alexandre Lacazette © Getty Images

Bei der Suche nach einem Ersatz für den nach England abgewanderten Chicharito rückt ein Stürmer des FC Arsenal offenbar in den Fokus von Bayer Leverkusen.

Nach dem Abgang von Chicharito zum englischen Erstligisten West Ham United ist Bayer Leverkusen auf der Suche nach Ersatz. Ein Stürmer eines Ligarivalen von Chicharitos neuem Klub rückt dabei angeblich in den Fokus.

Die Rede ist von Lucas Perez, bisher Teamkollege von Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Per Mertesacker beim FC Arsenal. Wie die Sun berichtet, soll Leverkusen stark an einer Verpflichtung des 28-jährigen Spaniers interessiert sein.

Als Ablösesumme werden 12,3 Millionen Euro gehandelt. Allerdings buhlt auch der französische Erstligist Olympique Marseille um Perez' Dienste.

Die Zeichen bei den Gunners stehen trotz Vertrags bis 2020 auf Abschied, da Perez nicht erfreut gewesen sein soll, dass seine Rückennummer 9 an Neuzugang Alexandre Lacazette vergeben wurde.

Weiterlesen