Benjamin Mendy verlässt Monaco und wechselt auf die Insel
Benjamin Mendy verlässt Monaco und wechselt auf die Insel © Getty Images

Manchester City verpflichtet einen weiteren Verteidiger und zahlt dafür eine Rekordablösesumme.

Der Transfer von Benjamin Mendy zu Manchester City ist perfekt. Am Montagmittag vermeldeten die Citizens den von der AS Monaco kommenden Abwehrspieler als Zugang.

Der 23-Jahre alte französische Nationalspieler hat beim Klub von Trainer Pep Guardiola einen Vertrag über fünf Jahre unterschrieben. Die Ablöse wird auf 57 Millionen Euro geschätzt.

Damit wäre Mendy der teuerste Verteidiger der Welt vor seinem neuen Teamkollegen Kyle Walker, der für 53 Millionen von Tottenham Hotspur zu ManCity gewechselt war.

Weiterlesen