FBL-FRIENDLY-FRA-ENG
Zuletzt überragte der Jungstar auch in der Equipe Tricolore © Getty Images

Der Berater von Ousmane Dembele bestätigt das Interesse zahlreicher Top-Klubs am Jungstar. Konkrete Namen verrät er aber nicht. Barca soll Interesse zeigen.

Im vergangenen Sommer entschied sich Ousmane Dembele trotz des Interesses des FC Barcelona für einen Wechsel zu Borussia Dortmund. Nach seiner überragenden Debütsaison ist der französische Nationalspieler nun offenbar erneut in den Fokus der Katalanen gerückt.

"Wir wissen, dass zahlreiche große Klubs an ihm interessiert sind, das ist eine Form der Anerkennung für seine guten Leistungen", sagte Dembeles Berater Moussa Sissoko der "L'Equipe".

Die französische Sportzeitung berichtet weiter, dass die Katalanen ihr Interesse an einer Verpflichtung des 20-Jährigen erneuert haben. "Ousmane ist im Urlaub. Ich kann nicht alle Mitteilungen über seine Zukunft kommentieren", sagte Sissoko.