Ibrahimovic
Der Vertrag von Zlatan Ibrahimovic bei Manchester United läuft am Saisonende aus © Getty Images

Der Berater von Zlatan Ibrahimovic äußert sich zur Zukunft seines Klienten - und macht dabei Einschränkungen. Ein Verbleib bei United ist nicht ausgeschlossen.

Die Zukunft von Zlatan Ibrahimovic ist weiter offen - liegt laut seines Beraters aber zumindest nicht in China oder den USA.

"Er kann zwei weitere Jahre spielen und wird in Europa bleiben, zu 100 Prozent", sagte Mino Raiola bei Sky Italia.

Ibrahimovic zog sich im Viertelfinale der Europa League eine Kreuzbandverletzung zu und fällt seither aus. Sein Vertrag bei Manchester United läuft zum Saisonende aus. Ein Verbleib des 35-Jährigen bei ManUnited ist nicht ausgeschlossen.

"Wir werden mit United über seine Zukunft sprechen", sagte Raiola. "Ich weiß nicht, ob er bei Manchester United bleibt. Viele Vereine wollen ihn."

Die Daily Mail hatte zuletzt über eine angebliche Einigung mit ManUnited berichtet, wonach Ibrahimovic seinen Vertrag um ein Jahr verlängern soll. Der Schwede hatte zuletzt Spekulationen um eine schnelle Rückkehr auf den Platz befeuert. "Ich werde in ein paar Wochen wieder auf dem Feld stehen", sagte Ibrahimovic bei Sky Italia.

Weiterlesen