FBL-EUR-C3-AJAX-MAN UTD
Jose Mourinho erwartet drei bis vier hochkarätige Neuzugänge © Getty Images

Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho legt seinem Boss einen Wunschzettel vor. Topkandidat ist wohl Antoine Griezmann. Auch ein Tottenham-Spieler soll auf der Liste stehen.

Mit Manchester United hat sich Jose Mourinho dank des Triumphs in der UEFA Europa League für die Champions League qualifiziert.

Durch die Teilnahme an der Königsklasse hat Vize-Präsident Ed Woodward eine gute Grundlage, hochkarätige Neuzugänge zu verpflichten. Trainer Jose Mourinho erklärte nach dem Sieg gegen Ajax Amsterdam: "Ed Woodward hat meine Liste seit zwei Monaten. Jetzt liegt es an ihm und den Eigentümern."

Topkandidat ist laut BBC und As nach wie vor Antoine Griezmann, der die Wahrscheinlichkeit auf einen United-Wechsel auf 60 Prozent bezifferte. Sollte der Deal scheitern, würde offenbar Andrea Belotti vom FC Turin ins Visier genommen werden. Auch Tottenhams Harry Kane soll auf der Liste stehen.

Für die Defensive gilt Nationalspieler Michael Keane vom FC Burnley als Lieblingsspieler Mourinhos. Alternativen seien Marquinhos (Paris Saint-Germain), Virgil van Dijk (Southampton) und Victor Lindelöf (Benfica Lissabon). Renato Sanches (FC Bayern), Tiemoue Bakayoko (AS Monaco) sowie James Rodriguez (Real Madrid) sollen das Mittelfeld der "Red Devils" verstärken.

Benficas brasilianischer Keeper Ederson steht ebenfalls auf Mourinhos Wunschliste. Insgesamt erwartet der Star-Trainer drei bis vier hochkarätige Neuzugänge, um in der kommenden Saison auch in der Liga angreifen zu können.

Weiterlesen