Der FC Liverpool ist bei der Suche nach einem neuen Keeper angeblich bei Iker Casillas gelandet. Die Real-Legende ist einem Wechsel offenbar nicht abgeneigt.

Der FC Liverpool steht angeblich vor der Verpflichtung von Iker Casillas.

Der 36-Jährige steht derzeit beim FC Porto unter Vertrag, darf den portugiesischen Topklub aber wohl verlassen. Wie die spanische As berichtet, hat die Torwart-Legende Anfragen aus der Premier League, Türkei und China vorliegen.

Die Offerte der Reds soll Casillas dabei am meisten zusagen. Laut As könnte der langjährige Keeper von Real Madrid bereits einen Vorvertrag beim Team von Jürgen Klopp unterzeichnet haben.

Deren Keeper Simon Mignolet und Loris Karius stehen immer wieder in der Kritik. Löst Casillas nun das Torwartproblem?

Weiterlesen