Neymar spielt seit 2013 für Barca © Getty Images

Nach dem Trainingsclinch mit dem Co-Trainer des FC Barcelona spricht Superstar Neymar Klartext zu seiner Zukunft. Er wolle die Katalanen nicht verlassen.

Superstar Neymar hat den zuletzt an Fahrt aufgenommenen Gerüchten um einen Abschied vom FC Barcelona Wind aus den Segeln genommen.

"Ich will mit den Besten zusammenspielen. Und der Allerbeste ist hier bei Barca: Leo Messi", sagte Neymar in einem Interview mit France Football.

In der vergangenen Woche hatte der Brasilianer nach einem Trainingsstreit mit Co-Trainer Juan Carlos Unzue noch mit einem Wechsel gedroht.

"Wenn er bleibt, gehe ich", soll Neymar laut der katalanischen Zeitung Mundo Deportivo gesagt haben.

Unzue war lange Zeit als möglicher Nachfolger für Barcas scheidenden Chefcoach Luis Enrique gehandelt worden. Der 50 Jahre alte Spanier ist übereinstimmenden Medienberichten zufolge aber aus dem Rennen.

Neymar spielt seit 2013 für Barca. Sein Vertrag läuft noch bis 2021. In diesem ist eine Ausstiegsklausel von 200 Millionen Euro verankert, die in den nächsten beiden Jahren sogar noch um 50 weitere Millionen ansteigt.

Weiterlesen