Borussia Dortmund v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
Jesus Vallejo hat gegen den BVB womöglich zum letzten Mal das Trikot der Eintracht getragen © Getty Images

Jesus Vallejo verletzt sich erneut und fällt für den Rest der Saison aus. Ob der Spanier überhaupt noch mal zu Eintracht Frankfurt zurückkehrt, ist fraglich.

Eintracht Frankfurt muss auf jeden Fall vorerst auf Abwehrspieler Jesus Vallejo verzichten.

Der 20-jährige Spanier erlitt eine Verletzung im Muskelsehnenübergang im linken Oberschenkel und wird damit möglicherweise nie mehr das Trikot der Hessen tragen.

Vallejo ist nur bis zum Saisonende vom spanischen Rekordmeister Real Madrid ausgeliehen, eine Verlängerung des Leihgeschäfts ist mehr als fraglich.

Erneuter Rückschlag für die Eintracht

Dem Vernehmen nach wollen die Königlichen ihr Talent, das diese Saison im Eintracht-Trikot überzeugen konnte, zurückhaben.

"Für uns ist diese Nachricht in dieser so wichtigen Endphase der Saison ein erneuter Rückschlag. Natürlich ist es schwer Jesus zu ersetzen, wir sind aber davon überzeugt, dass die Mannschaft dies auch wegsteckt", sagte Sportdirektor Bruno Hübner. 

Die Eintracht belegt vor dem Punktspiel am Samstag gegen den FC Augsburg  (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER)) mit 38 Punkten den zehnten Rang, die Europa League ist in Sicht. Vom Relegationsplatz 16, auf dem die Augsburger liegen, trennen die Hessen jedoch nur sechs Zähler.