Zlatan Ibrahimovic von Premier League-Club Manchester United heiß begehrt
Denkt Zlatan Ibrahimovic an einen Wechsel nach Fernost? © Getty Images

Der Schwede von Manchester United ist im Reich der Mitte begehrt und könnte dort zum bestbezahlten Fußballer der Welt werden. Die Zukunft "Ibras" ist offen.

Die Zukunft von Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic ist ungewiss.

Der Vertrag des Schweden bei Manchester United läuft zum Saisonende aus, die Tendenz geht laut Teammanager Jose Mourinho in Richtung Verbleib.

Von Klarheit kann allerdings noch keine Rede sein. Aus diesem Grund machen sich noch andere Klubs berechtigte Hoffnungen darauf, die Dienste von Ibrahimovic zu sichern.

Wie die spanische Sportzeitung AS berichtet, locken mehrere Vertreter chinesischen Super League den 35-Jährigen mit einem astronomischen Gehalt.

Die Asiaten wollen Ibrahimovic demnach zum bestbezahlten Profi der Welt machen - noch vor Carlos Tevez, der knapp 40 Millionen Euro pro Saison einstreicht.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.15 Uhr im Free-TV auf SPORT1

Weiterlesen