Liverpool v Tottenham Hotspur - Premier League
Neymar wünscht sich, dass Philippe Coutinho (r. ) zum FC Barcelona wechselt © Getty Images

Neymar vom FC Barcelona lockt einen von Jürgen Klopps Spielern. Es sind nicht die ersten Schmeicheleien, die er für den Liverpool-Akteur verteilt.

Neymar vom FC Barcelona wünscht sich als Verstärkung Philippe Coutinho vom FC Liverpool, berichtet die englische Zeitung Daily Mail. Die beiden Offensivakteure kennen sich gut, spielen in Brasiliens Nationalelf zusammen. 

"Ein Premier-League-Spieler, den ich gerne in Barcelona hätte, ist Coutinho", zitiert die Zeitung Neymar. "Ich glaube, Philippe Coutinho ist ein Spieler, der total nach Barcelona passen würde."

FBL-WC-2018-BRA-TRAINING
Coutinho (l.) und Neymar (2.v.l.) bei der brasilianischen Nationalmannschaft © Getty Images

Das Werben um seinen Star dürfte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp nicht gefallen. Coutinho hat noch bis 2022 einen Vertrag an der Anfield Road. Doch es ist nicht das erste Mal, dass der 24-Jährige mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird.

Es sind auch nicht die ersten Avancen von Neymar in Richtung Coutinho. Schon im September 2015 hatte der Brasilianer laut BBC Sport ähnliche Äußerungen getätigt. 

Coutinho spielt seit 2013 im offensiven Liverpool. Er kam von Inter Mailand für 13 Millionen Euro. 

Sollte er sich für einen Wechsel entscheiden, dürfte sich Klopp zumindest über eine hohe Ablöse freuen.

Weiterlesen