Italy Training Session And Press Conference
Marco Verratti (links) spielt nächste Saison für Paris Saint-Germain © Getty Images

Marco Verratti von Paris Saint-Germain verkündet, wo er nächste Saison spielt. Auch der FC Bayern München soll an ihm interessiert gewesen sein.

Marco Verratti von Paris Saint-Germain hat das Hickhack um seine Zukunft beendet. Nach dem 2:0-Sieg Italiens gegen Albanien in der WM-Qualifikation erklärte der Mittelfeldstar von PSG, dass er definitiv auch 2017/18 beim aktuellen französischen Meister bleibe.

"Ich fühle mich wohl in Paris und werde auch in der kommenden Saison bei PSG spielen", sagte Verratti bei Sky Italia. Zuletzt hatte sein Berater Donato Di Campli offen mit seinem Abgang gedroht, nachdem sich die französischen Medien auf den Italiener eingeschossen und ihn zum Sündenbock für das Champions-League-Aus gegen Barca gemacht hatten.

Auch der FC Bayern schien in der Verlosung um den begehrten Star. Immerhin hatte Di Campli erklärt, dass Verratti nur zu einem Team wechseln würde, das die Champions League gewinnen kann.

Weiterlesen