Arsenal FC v FC Bayern Muenchen - UEFA Champions League Round of 16: Second Leg
Arjen Robben verlängerte kürzlich seinen Vertrag beim FC Bayern München um ein Jahr © Getty Images

Arjen Robben wird in der kommenden Saison noch beim FC Bayern spielen. Anschließend könnte es den Niederländer aber doch noch nach China ziehen.

Im Januar verlängerte Arjen Robben seinen Vertrag beim FC Bayern bis Sommer 2018 um ein weiteres Jahr. Schon damals hatte der Flügelflitzer überlegt, ob er nicht lieber nach China wechseln sollte, wo er ein Vielfaches seines jetzigen Gehaltes verdienen könnte.

Wie die SportBild schreibt, ist aufgeschoben aber nicht aufgehoben: Robben denke ernsthaft daran, seine Karriere nach Ablauf seines Bayern-Vertrages in Fernost ausklingen zu lassen. "Das Geld ist so verrückt, dass man zumindest darüber nachdenkt", sagt der 33-Jährige.

Vor allem Meister Guangzhou Evergrande habe die Hoffnung nicht aufgegeben, Robben mit einem neuen Vertragsangebot doch noch nach China zu locken.

Weiterlesen