Der FC Barcelona kann sich einen Transfer von Ex-Spieler Thiago wohl abschminken. Der Spanier vom FC Bayern hat offenbar ganz andere Pläne.

Die zuletzt starken Leistungen von Thiago beim FC Bayern sind auch seinem Ex-Klub FC Barcelona nicht verborgen geblieben. In spanischen Medien wurde zuletzt über eine Rückkehr spekuliert. Aber zieht es den 25-Jährigen wirklich zurück?

Wie der spanische Radiosender Cadena SER berichtet, sieht Thiago seine Zukunft in München. Demnach wolle der Mittelfeldregisseur seinen 2019 auslaufenden Vertrag beim Rekordmeister vorzeitig verlängern.

Dazu passt auch die Aussage von Barcas Sportdirektor. "Er ist ein sehr interessanter Spieler, aber es ist praktisch unmöglich ihn zu holen", sagte Fernandez bei Cadena SER.

Weiterlesen