Alen Halilovic verlässt den HSV im Januar wohl in Richtung Spanien © Getty Images

Das Missverständnis zwischen Alen Halilovic und dem Hamburger SV endet offenbar schon im Winter. Den Kroaten zieht es angeblich zurück nach Spanien - zum FC Valencia.

Das Missverständnis zwischen dem Hamburger SV und Alen Halilovic neigt sich offenbar dem Ende zu.

Nach Informationen der Bild will der FC Valencia den Mittelfeldspieler ausleihen. Halilovic selbst soll sehnsüchtig darauf warten, nach Spanien zurückzukehren.

Der 20 Jahre alte Kroate war erst im vergangenen Sommer auf Leihbasis nach Hamburg gekommen. Bei seinem Arbeitgeber, dem FC Barcelona, hat er noch einen Vertrag bis 2020.

Weiterlesen