1. FC Union Berlin v SpVgg Greuther Fuerth - Second Bundesliga
Collin Quaner (l.) wechselt von Union Berlin zu Huddersfield Town © Getty Images

Top-Torjäger Collin Quaner verlässt Union Berlin Richtung Huddersfield Town - und trifft beim englischen Zweitligisten auf zahlreiche weitere deutsche Legionäre.

Stürmer Collin Quaner wechselt mit sofortiger Wirkung vom Zweitligisten Union Berlin zu Huddersfield Town in die zweite englische Liga. Über die Ablösesumme machten beide Klubs keine Angabe. 

Quaner, der noch einen Vertrag bei den Eisernen bis Saisonende hatte, ist mit sieben Treffern bester Union-Torschütze der laufenden Saison.

Nach der Verpflichtung von Sebastian Polter (Queens Park Rangers) haben sich die Stammplatzchancen des 25-Jährigen, der 2014 vom VfR Aalen nach Berlin gekommen war, aber verringert.

Quaner ist künftig bei Huddersfield einer von fünf deutschen Legionären. Im Team von Trainer David Wagner, selbst Deutsch-Amerikaner und ehemaliger Trainer der Reserve von Borussia Dortmund, spielen zudem Chris Löwe, Elias Kachunga, Christopher Schindler und Michael Hefele.

Weiterlesen