Julian Draxler
Julian Draxler steht beim VfL Wolfsburg vor dem Absprung © Getty Images

Der Wechsel von Julian Draxler zu Paris Saint-Germain steht offenbar kurz bevor. Einem Bericht zu Folge ist sich der Nationalspieler mit dem Verein einig.

Der Abschied von Julian Draxler aus Wolfsburg scheint nicht mehr lange auf sich warten zu lassen. Angeblich hat sich der Offensivspieler bereits nahezu mit einem neuen Verein geeinigt.

Einem Bericht des französischen Radiosenders RMC Sport zu Folge hat sich Draxler für einen Wechsel zu Paris Saint-Germain entschieden. Demnach soll der 23-Jährige einen Vertrag bis 2021 unterschreiben.

Nun fehlen offenbar lediglich die Transfermodalitäten zwischen den beiden Klubs. Der Serienmeister der Ligue 1 bietet eine Ablösesumme in Höhe von 30 Millionen Euro. Die Wölfe verlangen jedoch 40 Millionen Euro.

Wie RMC Sport weiter berichtet, haben bereits mehrere Gespräche zwischen Draxlers Berater und Patrick Kluivert, Sportdirektor von PSG, stattgefunden haben. Draxler soll von der Philosophie des Vereins überzeugt sein.

Weiterlesen