Stamford Bridge

Stamford Bridge

Chelseas Stadion kurz vor dem Umbau

Die Stamford Bridge ist ein englisches Fußballstadion, das von der Premier League Mannschaft FC Chelsea als Heimspielstätte genutzt wird. Das ...
Die Stamford Bridge ist ein englisches Fußballstadion, das von der Premier League Mannschaft FC Chelsea als Heimspielstätte genutzt wird. Das Stadion steht im Londoner Stadtteil Fulham und ist mit 41.629 Plätzen vergleichsweise klein und soll bis zur Saison 2021/22 komplett neu gebaut werden. 2017 gab Londons Bürgermeister Sadiq Khan die Erlaubnis für 580 Millionen Euro Neubau, mit dem das neue Stadion 60.000 Plätze hätte. Der FC Chelsea müsste während dieses Umbaus für Heimspiele in ein anderes Stadion ziehen. Abgesehen von den Spielen der Blues findet an der Stamford Bridge wenig Sport statt. Für ein Jahr spielten die London Monarchs, ein inzwischen aufgelöstes American Football Team ihre Heimspiele in der NFL Europe in Fulham, dazu fand das Endspiel der UEFA Frauen Champions League 2012/13 dort statt. Unter dem südlichen Elfmeterpunkt liegt die Asche vom ehemaligen Spieler Peter Osgood begraben. Vom Stürmer, der von 1964 bis 1974 an der Stamford Bridge gespielt hat, steht auf eine Statue außerhalb des Stadions.
Weiterlesen
Weniger