Signal Iduna Park

Signal Iduna Park

Das größte Fußballstadion Deutschlands

Der Signal Iduna Park ist die Heimspielstätte von Borussia Dortmund. Das Fassungsvermögen beträgt bei nationalen Spielen 81.360 Zuschauer. ...
Der Signal Iduna Park ist die Heimspielstätte von Borussia Dortmund. Das Fassungsvermögen beträgt bei nationalen Spielen 81.360 Zuschauer. Berühmt ist das Stadion für die größte Stehplatztribüne der Welt, die Südtribüne. Sie bietet 25.000 Fans Platz. Bei internationalen Spielen sind keine Stehplätze erlaubt, weshalb sich die Zuschauerkapazität auf 65.851 verringert. Errichtet wurde das Stadion für die Fußball-WM 1974. Das erste Bundesliga-Spiel fand im April 1976 statt. 2001 war die Spielstätte Gastgeber des UEFA-Pokal-Finals. Auch bei der WM 2006 war Dortmund Spielort. Unter anderem absolvierte die deutsche Mannschaft das Gruppenspiel gegen Polen (1:0) und das Halbfinale gegen Italien (0:2 n.V.) im ehemaligen Westfalenstadion.
Weiterlesen
Weniger