Ronda Rousey

Ronda Rousey

Die erste Frau der UFC

Ronda Rousey ist eine amerikanische UFC-Kämpferin. Ihre Karriere begann als Judoka. 2004 und 2008 nahm sie an den Olympischen Spielen teil. Bei den ...
Ronda Rousey ist eine amerikanische UFC-Kämpferin. Ihre Karriere begann als Judoka. 2004 und 2008 nahm sie an den Olympischen Spielen teil. Bei den Juda-Weltmeisterschaften 2007 gewann sie die Bronzemedaille. 2010 begann Rousey zunächst als Amateurin ihre Mixed-Martial-Arts-Laufbahn. Im März 2011 debütierte sie bei den Profis. Etwa ein Jahr später holte sie den Strikeforce-Titel im Bantamgewicht. Ende 2012 erhielt sie als erste Frau einen UFC-Vertrag und wurde die erste Titelträgerin der UFC Fighting Championship. Bis November 2015 blieb sie in 12 Kämpfen ungeschlagen.
Weiterlesen
Weniger