Maria Höfl-Riesch

Maria Höfl-Riesch

Deutschlands erfolgreiche Ski Alpin-Olympionikin

Maria Höfl-Riesch ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin aus Garmisch-Partenkirchen. Sie ist dreimalige Olympiasiegerin und zweimalige ...
Maria Höfl-Riesch ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin aus Garmisch-Partenkirchen. Sie ist dreimalige Olympiasiegerin und zweimalige Weltmeisterin. Maria Höfl-Riesch war bis zu ihrem Rücktritt 2014 die erfolgreichste deutsche Ski Alpin-Olympionikin mit drei Olympiasiegen und einer Silbermedaille bei den Spielen 2010 in Vancouver und 2014 in Sotschi. Bis zur Saison 2006/07 hatte Höfl-Riesch viel mit Verletzungen zu kämpfen. Sie erlitt unter anderem zwei Kreuzbandrisse und mehrere Knochenbrüche. Danach wurde die Deutsche zu einer der erfolgreichsten Skirennläuferinnen dieser Zeit mit fünf Disziplin-Weltcupsiegen und 2010/11 dem Gewinn des Gesamtweltcups. Dabei duellierte sich Höfl-Riesch häufig mit der Amerikanerin Lindsey Vonn. Bei Weltmeisterschaften gewann die Allrounderin des Skiclub Partenkirchen insgesamt sechs Medaillen, davon zwei goldene. Seit ihrer Hochzeit mit dem Manager Marcus Höfl 2011 trägt die geborene Riesch einen Doppelnamen.
Weiterlesen
Weniger