Kimi Räikkönen

Kimi Räikkönen

“The Iceman”

Kimi Räikkönen ist ein finnischer Formel 1-Rennfahrer und ehemaliger Rallyfahrer. Wegen seiner zurückhaltenden, typisch finnischen Art wird der ...
Kimi Räikkönen ist ein finnischer Formel 1-Rennfahrer und ehemaliger Rallyfahrer. Wegen seiner zurückhaltenden, typisch finnischen Art wird der Weltmeister in den Medien Iceman genannt. Kimi Räikkönen kam über Kartrennen in FInnland und die Formel Renault 2001 in die Formel 1. Zu diesem Zeitpunkt hatte er erst 23 Autorennen bestritten, weshalb sein erste Rennstall Sauber für dessen Risikobereitschaft kritisiert wurde. Im Nachhinein sollte sich dieses Risiko aber auszahlen. Gleich in seinem ersten Rennen fuhr der Finne auf Platz sechs. Über die Jahre fuhr Räikkönen außerdem für McLaren und Ferrari. Nach einem einjährigen Ausflug von 2010 bis 2011 bei der Rallye-Weltmeisterschaft fährt der Weltmeister von 2007 seitdem wieder in der Formel 1. Seine Comeback-Saison fuhr der Finne für Lotus, ab 2014 gehörte er wieder dem Rennstall Ferrari an. Wegen seiner zurückhaltenden, introvertierten Art den Medien gegenüber wird der Finne “Iceman” genannt. Das griff Räikkönen teilweise schon für sein Helmdesign auf.
Weiterlesen
Weniger