Arthur Abraham

Arthur Abraham

King Arthur

Arthur Abraham ist ein deutscher Boxer mit armenischen Wurzeln. Er kämpft inzwischen im Supermittelgewicht und war dort zweifacher ...
Arthur Abraham ist ein deutscher Boxer mit armenischen Wurzeln. Er kämpft inzwischen im Supermittelgewicht und war dort zweifacher WBO-Weltmeister. Arthur Abraham kam mit seiner Familie im Alter von 15 Jahren nach Deutschland. Für den armenischen Wehrdienst kehrte der Boxer für drei Jahre wieder nach Armenien zurück, bevor er 2002 endgültig nach Deutschland umzug und 2006 die deutsche Staatsbürgerschaft annahm. Der Name Arthur Abraham ist ein Künstlername, geboren wurde der ehemalige zweifache WBO-Weltmeister als “Awetik Abrahamjan”. Nach dem Gewinn des IBF-Weltmeistergürtels des damaligen Mittelgewichtlers im Jahr 2005 verteidigte Abraham 2006 diesen erfolgreich gegen Edison Miranda. Dabei kämpfte “King Arthur” die letzten acht Runden des Kampfes mit einem doppelt gebrochenen Unterkiefer. Nach seinem Aufstieg in das Supermittelgewicht erkämpfte sich der Boxer dort 2012 und 2014 den WBO-Weltmeistertitel. Nach Kontroversen um seinen Schlumpf Einlauf läuft Abraham seitdem als King Arthur mit einer Krone zum Ring.
Weiterlesen
Weniger