Tatjana Maria verlor gegen Ashleigh Barty
Tatjana Maria erreicht die zweite Runde © Getty Images

Tatjana Maria kämpft sich als erst zweite Deutsche in die zweite Runde der French Open. Mona Barthel fliegt nach einem katastrophalen zweiten Satz raus.

Tatjana Maria ist als zweiter deutscher Tennisprofi in die zweite Runde der French Open in Paris eingezogen. Die Weltranglisten-102. aus Bad Saulgau bezwang die Chinesin Ying-Ying Duan (WTA-Nr. 66) nach einer starken Leistung in 73 Minuten mit 6:4, 6:1.

Trotzdem konnte die 29-Jährige das schlechteste Abschneiden der DTB-Starter bei einem Grand-Slam-Turnier seit 2008 nicht mehr verhindern. 11 von 13 Deutschen mussten beim bedeutendsten Sandplatzturnier schon in der ersten Runde die Segel streichen. Nur Maria und Carina Witthöft meisterten ihre Auftakthürden.

Barthel nach Horror-Serie raus

Mona Barthel ist als sechster deutscher Tennisprofi in der ersten Runde der French Open ausgeschieden. Die Weltranglisten-50. aus Neumünster unterlag der letztjährigen Paris-Viertelfinalistin Zwetana Pironkowa (Bulgarien) in 72 Minuten mit 0:6, 4:6.

Die 26-jährige Barthel, die erst vor gut drei Wochen das Sandplatzturnier in Prag gewonnen hatte, führte im zweiten Satz bereits mit 4:1, gab dann aber fünf Spiele in Folge ab. Drei Breakpunkte in Serie zu einer möglichen 5:1-Führung konnte die Fed-Cup-Spielerin nicht nutzen.

Weiterlesen