Tommy Haas wurde 1978 in Hamburg geboren
Tommy Haas hatte immer wieder mit langwierigen Verletzungen zu kämpfen © Getty Images

Tommy Haas hängt seinen Schläger noch in diesem Jahr endgültig an den Nagel. Der von Verletzungen geplagte 38-Jährige will 2017 zu seiner Abschiedstour machen.

Für Tommy Haas werden es die letzten Australian Open (ab 16. Januar im LIVETICKER) in seiner Karriere. Der 38-Jährige kündigte in Melbourne an, seine Laufbahn noch in diesem Jahr zu beenden.

Ein genauer Zeitpunkt stehe demnach noch nicht fest. Der Tennis-Routinier wolle noch einige seiner Lieblingsturniere spielen und im passenden Moment aufhören.

Haas hatte in seiner Karriere immer wieder mit langwierigen Verletzungen zu kämpfen. Zuletzt setzte ihn eine Fußoperation außer Gefecht.

Der ehemalige Weltranglistenzweite startet nach drei Jahren erstmals wieder beim Grand Slam in Down Under. Am Dienstag trifft er zum Auftakt auf Benoit Paire aus Frankreich.

Weiterlesen