Dustin Brown ist in Gstaad ausgeschieden
Dustin Brown ist in Gstaad ausgeschieden © Getty Images

Dustin Brown kommt im Achtelfinale von Gstaad gegen einen Usbeken unter die Räder. Auch Daniel Brands ist gegen den Letten Ernests Gulbis chancenlos.

Dustin Brown ist beim ATP-Turnier im Schweizer Gstaad im Achtelfinale ausgeschieden. Der Deutsch-Jamaikaner unterlag dem Usbeken Denis Istomin nach nur 39 Minuten 3:6, 1:6. Zuvor hatte der Deggendorfer Daniel Brands sein Erstrundenmatch gegen den Letten Ernests Gulbis mit 4:6, 4:6 verloren.

Damit ist der Karlsruher Yannick Hanfmann der letzte Deutsche im Turnier. Er trifft in der Runde der letzten 16 des mit 540.310 Euro dotierten Sandplatzturniers auf den an Position drei gesetzten Spanier Feliciano Lopez.

Weiterlesen