Michael Phelps droht ein juristisches Nachspiel nach seiner Alkoholfahrt

Schwimmstar Michael Phelps hat sich angeblich in den USA einen weiteren Alkohol-Skandal geleistet.

Die Olympia-Ikone wurde nach Informationen von "TMZ.com" nach einer Alkoholfahrt inklusive Geschwindigkeitsübertretung in Baltimore verhaftet.

Phelps wurde mit der doppelten erlaubten Geschwindigkeit aufgehalten (84 statt 45 Meilen pro Stunde).

Für ihn ist es bereits das zweite Vergehen dieser Art nach einem Vorfall im Jahr 2004.