CYCLING-FRA-TDF2017
Peter Sagan fährt für das deutsche Team Bora-hansgrohe © Getty Images

Sprintspezialist Peter Sagan wird auf der 3. Etappe der Polen-Rundfahrt Zweiter. Der Weltmeister führt knapp vor dem Etappensieger aus Belgien.

Weltmeister Peter Sagan vom deutschen Team Bora-hansgrohe hat die Gesamtführung bei der Polen-Rundfahrt zurückerobert.

Der Slowake wurde auf dem mit vier schweren Anstiegen gespickten dritten Teilstück über 161 km von Jaworzno ins schlesische Szczyrk Zweiter hinter dem Belgier Dylan Teuns (BMC) und führt das Klassement erneut an.

Sagan, der nach seinem unrühmlichen Aus bei der Tour de France am Samstag beim Auftakt triumphiert hatte, führt nun mit sechs Sekunden Vorsprung auf Teuns und zwölf vor seinem polnischen Teamkollegen Rafal Majka.

Die vierte Etappe wird auch am Dienstag in Schlesien ausgetragen und führt über 238 km von Zawiercie nach Zabrze.

Weiterlesen