AUTO-PRIX-F1-AZE-QUALIFYING
Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton überrascht mit Aussagen zu Konkurrent Ferrari © Getty Images

Eigentlich will Lewis Hamilton seinen Vertrag bei Mercedes verlängern, doch der Brite überrascht mit extrem positiven Worten zum Konkurrenten Ferrari.

Lewis Hamilton überrascht mit Aussagen zu Ferrari. Der 32-Jährige bezeichnete sich als "Riesenfan" des Formel-1-Rennstalls und der Marke Ferrari.

Ein pikanter Kommentar. Eigentlich wollte Hamilton zuletzt mit Mercedes-Aufsichtsratschef Niki Lauda über eine vorzeitige Vertragsverlängerung verhandeln.

Doch der Brite stellte klar, dass ein Wechsel zu Ferrari zum aktuellen Zeitpunkt trotz der Aussagen keine Option sei.

"Daran denke ich momentan nicht. Ich beschäftige mich nur damit, Ferrari zu schlagen", sagte der Brite.

Hamilton lässt Zukunft offen

Hamilton positionierte sich aber geschickt, als er anfügte: "Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich ein Riesenfan des Teams bin, ein Riesenfan von Ferrari und von dem, was sie in der Geschichte des Motorsports erreicht haben. Auch in der normalen Welt mit Blick auf ihre Sportwagen."

Der 32-Jährige fügte hinzu: "Wer weiß, was die Zukunft bringt?" So hielt sich der dreifache Weltmeister einen möglichen Wechsel zu einem anderen Zeitpunkt weiter offen und stärkte seine Position in Verhandlungen mit Mercedes.

Aber der Mercedes-Fahrer verdeutlichte noch einmal, dass er sich nicht vorstellen könne, "irgendwo anders zu fahren als hier". 

Weiterlesen