Spanish F1 Grand Prix - Previews
Fernando Alonso zeigt sich in diesen Tagen fannah © Getty Images

Auf Punktekurs liegend muss Fernando Alonso seinen McLaren-Honda in Montreal abstellen. Danach klettert er auf die Tribüne und lässt sich von den Fans feiern.

Was für eine Geste von Fernando Alonso! Nach seinem Ausfall beim Großen Preis von Kanada hat der McLaren-Pilot für eine der Szenen des Rennens gesorgt.

Nachdem Alonso sein Auto abgestellt hatte, kletterte er auf die Tribüne zu den Fans – ein Formel-1-Star zum Anfassen.

Die Zuschauer scharrten sich in Windeseile um den Spanier, der beim Bad in der Menschenmenge sogar seine Handschuhe verschenkte. 

"Ich dachte schon, dass ich da gar nicht mehr wegkomme und den ganzen Nachmittag bei den Fans verbringe", sagte Alonso später seelenruhig: "Wir haben so viel Unterstützung in Kanada, da wollte ich etwas zurückgeben."

Seit Monaten schon beweist Alonso angesichts der ständigen Motorschäden bei McLaren-Honda Größe, er gewinnt an Profil und beweist zudem einen beachtlichen Sinn für Galgenhumor.

Bei diesen tollen Szenen geriet sogar der Rennsieg von Mercedes-Pilot Lewis Hamilton kurz in den Hintergrund. 

Durch den Ausfall muss Alonso, der zu diesem Zeitpunkt auf Rang zehn lag, weiter auf seine ersten Punkte in dieser Formel-1-Saison warten.

Weiterlesen