Sebastian Vettel, Ferrari, Barcelona, Tests zur Formel 1 2017, Rennkalender
Sebastian Vettels Ferrari konnte bei den Formel-1-Tests in Barcelona überzeugen © Getty Images

München - Ende März startet die Formel 1 in die Saison 2017. 20 Renntermine stehen auf dem Programm. Ein deutscher Grand Prix fehlt. SPORT1 hat den Formel-1-Kalender.

Die ersten Testfahrten in Barcelona sind absolviert und versprechen eine spannendere Formel 1 als in den letzten Jahren. Ferrari scheint seine Probleme behoben zu haben, ist verlässlicher und überzeugte durch absolute Bestzeiten.

Sebastian Vettel, Nico Hülkenberg und Pascal Wehrlein müssen nach 2015 auch 2017 wieder auf ihr Heimspiel verzichten. Der Grund: Der Große Preis von Deutschland fällt aus. Die Betreiber des Hockenheimrings sahen zu große finanzielle Risiken, konnten sich nicht mit Bernie Ecclestone einigen.

Damit umfasst der Rennkalender in dieser 68. Saison der Motorsport-Königsklasse 20 Termine. Traditionell startet die Formel 1 in Australien (26. März), beendet wird die Serie auch dieses Jahr mit dem Nacht-Grand-Prix in Abu Dhabi.

In der Reihenfolge wurden nur die Rennen in China und Bahrain (2. und 3. Lauf) und die Saisonläufe 15 und 16 (Malaysia/Singapur) getauscht. Die Klassiker in Monza, Spa und Silverstone finden also allesamt wieder im Sommer statt.

Auch während der Saison werden noch Testfahrten durchgeführt. Im April, August und November können die Teams noch an der Feinabstimmung arbeiten.

Der Formel-1-Kalender 2017
26. März: Australien GP in Melbourne
9. April: China GP in Shanghai
16. April: Bahrain GP in Sakhir
30. April: Russland GP in Sotchi
14. Mai: Spanien GP in Barcelona
28. Mai: Monaco GP in Monte Carlo
11. Juni: Kanada GP in Montreal
25. Juni: Aserbaidschan GP in Baku
9. Juli: Österreich GP in Spielberg
16. Juli: Großbritannien GP in Silverstone
30. Juli: Ungarn GP in Budapest
27. August: Belgien GP in Spa-Francorchamps
3. September: Italien GP in Monza
17. September: Singapur GP in Marina Bay
1. Oktober: Malaysia GP in Sepang
8. Oktober: Japan GP in Suzuka
22. Oktober: USA GP in Austin
29. Oktober: Mexiko GP in Mexico City
12. November: Brasilien GP in Sao Paulo
26. November: Abu Dhabi GP in Yas Marina

Formel-1-Testfahrten
18./19. April: Bahrain
1./2. August: Budapest
28./29. November: Abu Dhabi

So sehen Sie die Formel 1 2017

TV: RTL, SKY

Livestream: RTL Now, SkyGo

Liveticker: SPORT1.de

Weiterlesen