SPORT1 überträgt das Motorsport-Wochenende aus der Arena Oschersleben © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/iStock

München - In der Motorsport Arena Oschersleben steigt das TCR Race Weekend. Neben der ADAC TCR Germany ist auch die ADAC Formel 4 dabei. Alle Rennen LIVE auf SPORT1.

Nicht nur die Formel 1 bietet am Wochenende heiße Motorsport-Action. In den ADAC-Klassen steht in der Motorsport Arena Oschersleben das "TCR Race Weekend" an.

Neben der ADAC TCR Germany und der TCR International Series ist an der Magdeburger Börde auch die ADAC Formel 4 unterwegs. SPORT1 berichtet von allen drei Rennserien am Samstag, 8. Juli, und Sonntag, 9. Juli, auf seinen Plattformen live oder in Highlights.  

Die ADAC Formel 4 gastiert bereits zum zweiten Mal in dieser Saison in Oschersleben. Nach dem Serienauftakt geht es diesmal beim vierten von insgesamt sieben Rennwochenenden um die Halbzeitmeisterschaft.

Die besten Karten hat Juri Vips: Der 16-Jährige Este vom Prema Power Team führt aktuell in der Gesamtwertung mit 119 Punkten vor dem Brasilianer Felipe Drugovich (102) und Marcus Armstrong (90) aus Neuseeland. Die Ausgangslage ist vielversprechend: Beim vergangenen Rennwochenende auf dem Red Bull Ring gewann jeder Pilot des Spitzentrios jeweils einen Lauf.   

Das 1. Rennen in Oschersleben ist am Samstag live ab 13.25 Uhr auf SPORT1+ und SPORT1.de sowie zeitversetzt ab 15.00 Uhr auf SPORT1 zu sehen. Das 2. Rennen läuft im Anschluss live ab 15.45 Uhr im Free-TV auf SPORT1, genauso wie das 3. Rennen am Sonntag live ab 11 Uhr. Die Übertragungen begleitet Kommentator Patrick Simon.

Files dominiert in der ADAC TCR Germany

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr ist die ADAC TCR Germany in Oschersleben erneut gemeinsam mit der TCR International Series am Start. Auch die ADAC-Serie war bereits zum Saisonauftakt auf der nördlichsten Rennstrecke Deutschlands unterwegs. Nach wie vor ist hier der Brite Josh Files im Honda Civic das Maß aller Dinge.

Der amtierende Champion hat drei der bisherigen vier Saisonrennen für sich entschieden und ist damit auf dem besten Weg zur Titelverteidigung. Saisonübergreifend hat Files sogar neun der insgesamt 18 Rennen für sich entschieden. 

Ob die Siegesserie anhält, beantwortet SPORT1 und zeigt beide Läufe live im Free-TV: Das 1. Rennen wird am Samstag live ab 16.45 Uhr übertragen, das 2. Rennen am Sonntag live ab 10 Uhr. Als Kommentator ist Peter Kohl im Einsatz. 

Deutsches Gastspiel in der TCR International Series

Während in der ADAC TCR Germany erst das dritte Rennwochenende ansteht, biegt die Saison der TCR International Series fast schon auf die Zielgerade ein. In Oschersleben steht die siebte von insgesamt zehn Saisonstationen auf dem Programm. Als Spitzenreiter geht der Ungar Attila Tassi im Honda Civic auf die Strecke, der zuletzt bei seinem Heimrennen in Budapest einen Doppelsieg einfuhr. 

SPORT1 zeigt die Highlights aus Oschersleben mit Kommentator Peter Kohl am Sonntag ab 23 Uhr. 

Alle Sendezeiten auf SPORT1 im Überblick:

Alle Startzeiten im Überblick © SPORT1
Weiterlesen