Johannes Vetter gewann bei der Leichtathletik-WM Gold
Johannes Vetter gewann bei der Leichtathletik-WM Gold © Getty Images

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter gewinnt die Wahl zum "Champion des Jahres". Er setzt sich gegen weltmeisterliche Konkurrenz aus anderen Disziplinen durch.

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter ist Deutschlands "Champion des Jahres".

Der 24 Jahre alte deutsche Rekordhalter setzte sich in der Online-Abstimmung unter den rund 4000 von der Deutschen Sporthilfe geförderten Athleten gegen die Weltmeister Johannes Rydzek (Nordische Kombination), Simon Schempp (Biathlon), Frank Stäbler (Ringen) und Kristina Vogel (Bahnradfahren) durch. Vetter tritt die Nachfolge von Wasserspringer Patrick Hausding an.

Mit dem Event "Champion des Jahres" honoriert die Deutsche Sporthilfe als Veranstalter die Erfolge der deutschen Athleten. Der Preis wird seit 2000 vergeben.

Weiterlesen