Maryse ohrfeigte bei WWE SmackDown Live The Miz statt Dean Ambrose
Maryse ohrfeigte bei WWE SmackDown Live The Miz statt Dean Ambrose © WWE 2017 All Rights Reserved

München - Bei WWE SmackDown Live gibt es neuen Stunk zwischen Dean Ambrose und The Miz, Topstar John Cena trifft im Hauptkampf auf einen Durchstarter.

von

Vor einer Woche gewann Dean Ambrose den Intercontinental Title, nun vertiefte er die Feindschaft zu Ex-Titelträger The Miz.

Bei der TV-Show WWE SmackDown Live hatte Ambrose Miz in seinem Interview-Segment "Ambrose Asylum" zu Gast. Beide kündigten dort an, am Royal Rumble Match teilzunehmen - und provozierten sich ansonsten nach Kräften.

Miz beklagte, dass das Match vergangene Woche nach dem Eingriff seiner Frau Maryse eigentlich abgebrochen hätte werden müssen (formal korrekt, aber wenig ehrenvoll). Ambrose stichelte zurück, indem er Miz hämisch eine Teilnehmertrophäe für den Kampf überreichte (so wie Miz ihm einige Wochen zuvor).

Miz ging dann auf Ambrose los, hielt ihn fest, damit Maryse ihn ohrfeigen konnte. Anders als vergangene Woche - als Maryse sowohl Ambrose als auch dessen Freundin Renee Young eine Backpfeife verpasste - wich Ambrose diesmal aus und Maryse watschte versehentlich ihren eigenen Mann ab (SPORT1 erklärt: So funktioniert die Showkampf-Liga WWE). 

Die weiteren Highlights:

- Ein geplantes Match der Rivalinnen Natalya und Nikki Bella kam nicht zustande, weil Nikki Natalya schon vor dem Ringgong attackierte (Natalya hatte hinter den Kulissen angefangen). Mehrere Offizielle versuchten die Prügelei zu stoppen, letztlich gewann Natalya mit einer Attacke auf Nikkis vorgeschädigtes Knie die Oberhand.

- Dolph Ziggler verlor ein Match gegen Kalisto und unterstrich danach seine neue, finstere Einstellung: Er ging mit einem Stuhl auf den Sieger los - und auf Apollo Crews, der helfen wollte.

- Die Tag Team Champions American Alpha verteidigten ihre Titel gegen Bray Wyatt und Randy Orton, nachdem ein Eingriff von Luke Harper - dem dritten Mitglied der Wyatt Family - nach hinten losging. Orton zankte sich danach mit Harper, der trat nach Orton - und traf Wyatt, der zu schlichten versuchte, dann aber auch stinkig wurde.

- Damenchampion Alexa Bliss und Becky Lynch stritten sich hinter den Kulissen über die Identität der maskierten La Luchadora, die Lynch ihr letztes Match gegen Bliss gekostet hatte. General Manager Daniel Bryan setzte dann ein weiteres Titelmatch der beiden für kommende Woche an - in einem Stahlkäfig, der Eingriffe ausschließen soll.

- Im Hauptkampf traf Topstar John Cena auf das aufstrebende Kraftpaket Baron Corbin, das ihn in der Vorwoche provozierte - und mit seiner Ablenkung eine Attacke von World Champion AJ Styles auf Cena möglich machte. Vor den Augen von Gastkommentator Styles besiegte Cena Corbin mit dem Attitude Adjustment. Cena ist bereit für das Titelmatch gegen Styles beim Rumble.

Die Ergebnisse von WWE SmackDown Live:

Kalisto besiegt Dolph Ziggler
SmackDown Tag Team Title Match: American Alpha (c) besiegen Bray Wyatt & Randy Orton
Carmella besiegt CJ Lunde
John Cena besiegt Baron Corbin

Weiterlesen