Shawn Michaels verlor 2010 bei WrestleMania sein letztes Match gegen den Undertaker
Shawn Michaels verlor 2010 bei WrestleMania sein letztes Match gegen den Undertaker © Imago

München - Die Wrestling-Liga WWE wollte "The Heartbreak Kid" Shawn Michaels zu einem Comeback überreden. Bei WrestleMania 33 hätte es ein Traumduell geben können.

von

Vor sieben Jahren schickte der Undertaker Wrestling-Legende Shawn Michaels in den Ruhestand - bei WrestleMania 33 hätte er sein Comeback für WWE feiern können.

Der 51-Jährige wurde von der Showkampf-Liga gefragt, ob er am 2. April in Orlando gegen AJ Styles in den Ring steigen würde, wie er selbst in einem Interview bestätigte.

"Ich glaube, ich verrate jetzt eine Neuigkeit und ich weiß nicht, ob ich das tun sollte, aber ich hätte das Match haben können", sagte er dem Radio-Moderator Sam Roberts in dessen Wrestling-Podcast: "Sie hatten keinen Gegner für AJ bei WrestleMania. Ich habe gesagt, dass ich nicht gefragt wurde - dann wurde ich es aber doch."

Das "Heartbreak Kid" hat die Rückkehr aus dem Ruhestand allerdings abgelehnt, er fühlt sich offensichtlich zu alt dafür: "Ich habe ihnen gesagt: 'Ich wünschte, dieser junge Mann wäre vor zehn Jahren hier gewesen. Ehrlich. Denn er ist sehr talentiert.'"

Shawn Michaels galt als "Mr. WrestleMania"

Shawn Michaels war einer der populärsten Wrestling-Stars der vergangenen beiden Jahrzehnte, er verdiente sich den Beinamen "Mr. WrestleMania" für seine immer wieder herausragenden Matches bei der wichtigsten WWE-Show des Jahres.

2010 verlor er dort sein letztes großes Match gegen den Undertaker und beendete danach seine Karriere. Mittlerweile ist Michaels Trainer im Performance-Zentrum von WWE, das ebenfalls in Orlando steht.

AJ Styles wäre Gegner von Shawn Michaels gewesen © WWE 2016 All Rights Reserved

Edeltechniker Styles ist ein ähnlicher Wrestler-Typ wie Michaels und gilt vielen als sein legitimer Nachfolger, ein Match der beiden hätte deswegen als Traumduell gegolten. Styles tritt nun aber stattdessen gegen Shane McMahon an.

Weiterlesen