Wladimir Klitschko beendet überraschend seine Box-Karriere. Ein Rückkampf gegen Anthony Joshua fällt damit flach. Die SPORT1-User unterstützen Klitschkos Entscheidung jedoch.

96 Tage nach seiner Niederlage in einem mitreißenden Kampf gegen Weltmeister Anthony Joshua hat Wladimir Klitschko seine Karriere als Box-Profi beendet.

Damit tritt der 41-Jährige auch nicht mehr zum Rückkampf gegen den Briten an. Ist Klitschkos Entscheidung zum Karriereende richtig?

Im Voting kann eine große Mehrheit der SPORT1-User Klitschkos Entscheidung nachvollziehen.

Ganze 79 Prozent der User sind der Meinung, dass es der richtige Schritt ist: Klitschko hat alles erreicht.

Nur 21 Prozent der Abstimmenden sind der Meinung, er hätte zum Rückkampf gegen Joshua antreten sollen.

Weiterlesen