Floyd Mayweather (l.) und Conor McGregor starten ihre PR-Tour für den Kampf im August
Floyd Mayweather (l.) und Conor McGregor starten ihre PR-Tour für den Kampf im August © Getty Images

München - Stargäste, Live-Einlagen und dann eine Welttournee: Schon die erste Pressekonferenz von Floyd Mayweather und Conor McGregor wird als Super-Event vermarktet.

von

Das Box-Duell des Jahres zwischen Floyd Mayweather und Conor McGregor wirft seine Schatten voraus.

Am kommenden Dienstag wird die riesige PR-Maschinerie für den Mega-Fight am 26. August in Las Vegas angeworfen. 

Im Staples Center von Los Angeles werden dann die beiden Protagonisten die erste gemeinsame Pressekonferenz abhalten. "Das erste direkte Aufeinandertreffen zwischen Mayweather und McGregor ist kostenlos und öffentlich zugänglich", teilte der Staples Center mit.

Bei diesem Event würden außerdem jede Menge Stars und Special Guests auftreten, hieß es weiter.

Los Angeles ist allerdings nur die erste Station einer langen Welt-Tour, die auch durch Houston, Toronto, New York und London führen soll.

(Jetzt kostenlosen Testmonat bei DAZN sichern und neben Mayweather vs. McGregor auch den Saisonstart in den europäischen Top-Ligen wie Premier League und La Liga live sehen!)

Der Fight zwischen Box-Weltmeister Mayweather und UFC-Champion McGregor wird als eines der größten Box-Events aller Zeiten vermarktet.

Beiden Kämpfern winkt eine geschätzte Börse von jeweils 100 Millionen Dollar.

Weiterlesen