Galatasaray vs FC Porto - Emirates Cup
Hamit Altintop war zuletzt nur noch Reservist bei Galatasaray © Getty Images

Der Ex-Bundesligaprofi zieht die Konsequenzen aus seinem Absturz bei Galatasaray Istanbul und löst seinen Vertrag auf. Altintop hat ein enttäuschendes Jahr hinter sich.

Hamit Altintop kehrt Galatasaray Istanbul den Rücken.

Wie die Nachrichtenagentur DHA berichtet, hat der ehemalige Bundesligaprofi den Vertrag mit dem türkischen Spitzenklub aufgelöst.

Der 34-Jährige verpasste einen Großteil der vergangenen Jahre aus Verletzungsgründen und kam in dieser Saison unter Trainer Jan Olde Riekering kaum zum Einsatz. Altintop kam für "Gala" 89-mal zum Einsatz und erzielte dabei vier Tore.

Der Mittelfeldspieler spielte in der Bundesliga für Schalke 04 und den FC Bayern und kam über Real Madrid 2012 nach Istanbul.

Weiterlesen