Francesco Totti im Trikot mit der Nummer 10 beim AS Rom
786 Partien bestritt Totti für seine Roma © Getty Images

München - Francesco Totti wird nach seiner außergewöhnlichen Karriere beim AS Rom eine besondere Ehre zuteil. Sein letztes Trikot wird ins All geschossen

Um 11 Uhr morgens sprengte die Heldenverehrung von Francesco Totti die irdischen Grenzen. Eine Rakete brachte eine Replika seines letzten Trikots von Französisch-Guyana aus ins All. Der AS Rom erweist seiner Vereinslegende damit eine besondere Ehre.

786 Spiele bestritt der Italiener zwischen 1993 und 2017 für den AS Rom, 307 Tore sammelten sich dabei auf seinem Konto.

Im Mai diesen Jahres endete nun seine herausragende Karriere. Im Trikot der Roma gewann Totti eine Meisterschaft und errang je zweimal den Pokal und den Supercup. Seinen größten Erfolg feierte er allerdings im Dress der Nationalmannschaft, mit der er 2006 Weltmeister wurde.

Weiterlesen