Bayern Muenchen v Chelsea FC - International Champions Cup
Renato Sanches tauscht das rote Trikot der Bayern wohl bald gegen den schwarz-rote Milan-Dress ein © Getty Images

Der Wechsel von Renato Sanches rückt immer näher. Der FC Bayern soll 40 Millionen Euro vom AC Mailand erhalten, berichtet die französische Presse.

Geht jetzt alles ganz schnell? Nur einen Tag nach der Ankündigung, den FC Bayern verlassen zu wollen, hat sich Renato Sanches offenbar mit seinem potenziellen neuen Arbeitgeber geeinigt.

Wie die französische Sportzeitung L'Equipe berichtet, ist sich der Portugiese mit dem AC Mailand über einen Vierjahresvertrag klar, die Münchner sollen demnach rund 40 Millionen Euro kassieren.

Bis zuletzt hatte auch Manchester United um den 19-Jährigen gebuhlt, geht im Rennen um den Europameister nun wohl aber leer aus.

Sanches kam in seiner ersten Saison beim FC Bayern nie über den Status des Ergänzungsspielers hinaus und sah auch in der Vorbereitung auf die neue Saison unter Coach Carlo Ancelotti nicht die sportliche Perspektive.

Der Italiener hatte zuletzt einem Abschied Sanches' die Tür geöffnet.

Weiterlesen