Der AS Rom verliert das italienische Topspiel gegen den SSC Neapel. Dries Mertens schnürt einen Doppelpack, Antonio Rüdiger kann die Pleite nicht abwenden.

Rückschlag für den italienischen Erstligisten AS Rom und Nationalspieler Antonio Rüdiger.

Im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation verlor der Tabellenzweite der Serie A gegen seinen direkten Verfolger SSC Neapel am 27. Spieltag 1:2 (0:1) und hat in der Tabelle nur noch zwei Punkte Vorsprung auf die Süditaliener. (Die Tabelle der Serie A)

Juventus kann Tabellenführung ausbauen

Der belgische Nationalspieler Dries Mertens (26., 50.) traf doppelt gegen die Hauptstädter, bei denen Rüdiger als rechter Außenverteidiger durchspielte. (Das Spiel zum Nachlesen im Ticker)

Dem Niederländer Kevin Strootman (89.) gelang im Stadio Olimpico nur noch der Anschlusstreffer für die Roma, am Ende stand aber eine verpatzte Generalprobe für das Europa-League-Duell mit Olympique Lyon.

FC Schalke gegen Borussia Mönchengladbach: Das Duell in der UEFA Europa League LIVE im TV auf SPORT1, im LIVESTREAM und in unserem Sportradio SPORT1.fm

Zum großen Profiteur der AS-Pleite könnte Tabellenführer Juventus Turin avancieren. Der Rekordchampion um Weltmeister Sami Khedira würde am Sonntag durch einen Sieg bei Udinese Calcio (ab 15 Uhr im LIVETICKER) seinen Vorsprung in der Tabelle auf Rom auf zehn Punkte vergrößern.

Weiterlesen