US Avellino v Benevento Calcio - Serie B
Avellino Calcio liegt in der italienischen Serie B aktuell auf Platz zwölf © Getty Images

Die Staatsanwaltschaft des italienischen Fußballverbandes FIGC hat am Freitag den Abzug von sieben Punkten für den Zweitligisten Avellino Calcio wegen Spielabsprachen gefordert.

Zudem soll der Klub 145.000 Euro Strafe zahlen. Auch Berufssperren für Spieler und Manager des Vereins wurden beantragt.

Es sollen mehrere Spiele im Mai 2014 manipuliert worden sein.

Weiterlesen