Pietro Pellegri (l.) spielt in Italiens U17-Nationalteam
Pietro Pellegri (l.) spielt in Italiens U17-Nationalteam © Getty Image

Pietro Pellegri absolviert im zarten Alter von 15 Jahren beim FC Genua sein erstes Spiel in der Serie A. Er bricht damit einen fast 80 Jahre alten Rekord.

Stürmer Pietro Pellegri hat in der Serie A einen Rekord aufgestellt.

Im Alter von 15 Jahren und 280 Tagen debütierte der Spieler des FC Genua und ist damit der jüngste Spieler, der jemals in der Serie A gespielt hat.

Pellegri knackt Uralt-Rekord

Im Ligaspiel gegen den FC Turin wurde Pellegri in der 88. Minute eingewechselt.

Bisheriger Rekordhalter war Amedeo Amadei vom AS Rom im Jahr 1937.

Vergleiche mit Messi

Der ehemalige Genua-Trainer Gian-Piero Gasperini verglich Pellegri im Sommer bereits mit Lionel Messi: "Ich habe einen neuen Messi. Ich hoffe er kann sein Niveau halten und noch ausbauen", sagte er.

Pellegri durchlief bereits die U15, U16 und U17 Italiens.

Weiterlesen