Arsenal v Aston Villa - Premier League
Olivier Giroud soll Begehrlichkeiten in Dortmund wecken © Getty Images

Olivier Giroud weckt angeblich Begehrlichkeiten beim BVB. Der französische Torjäger in Diensten des FC Arsenal könnte Pierre-Emerick Aubameyang beerben.

Bei einem Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang bräuchte Borussia Dortmund einen neuen Torjäger. Angeblich hat der BVB deshalb nun ein Auge auf Olivier Giroud vom FC Arsenal geworfen. Das berichtet der englische Mirror.

Der französische Stürmer denkt laut über einen Abgang von den Gunners nach, nachdem der Klub aus London Alexandre Lacazette für seine Position verpflichtet hatte.

Auch andere Vereine sind demnach an Giroud interessiert. Der FC Everton, West Ham, Olympique Marseille und der AC Milan sollen den 30-Jährigen ebenfalls auf dem Zettel haben.

Derzeit befindet sich Giroud noch auf Australien-Reise mit Arsenal. "Ich will mich einfach gut für die neue Saison vorbereiten. Dann sehen wir weiter."

Von seiner Zeit bei den Gunners spricht er schon in der Vergangenheit: "Ich habe meine fünf Jahre bei Arsenal genossen. Ich versuche mich professionell zu verhalten. Wie meine Zukunft aussieht, werden wir sehen."

Weiterlesen