Huddersfield Town v Reading - Sky Bet Championship Play Off Final
David Wagner, Trainer von Huddersfield Town, rüstet sich für die Rückkehr in die Premier League © Getty Images

Premier-League-Neuling rüstet sich für die kommende Saison. Das Team von David Wagner gibt sogar mehr aus als die spanischen Topklubs.

Erstmals seit 45 Jahren spielt Huddersfield Town wieder in der Premier League. Für das Comeback rüstet das Team des deutschen Trainers David Wagner ordentlich auf.

Bisher gab der Klub 43,1 Millionen Euro für zehn neue Spieler aus. Allein 13 Millionen Euro ließ sich Huddersfield Stürmer Steve Mounié aus Montpellier kosten. Mit Elias Kachunga (FC Ingolstadt) und Jonas Lössl (FSV Mainz 05) kamen auch zwei Spieler aus Deutschland.

Damit übertrifft der Aufsteiger bei den Transferausgaben sogar den FC Barcelona und Real Madrid.

Während Barca bisher nur zwölf Millionen Euro für Gerard Deulofeu vom FC Everton ausgab, steckten die Madrilenen 30 Millionen Euro in Neuzugang Theo Hernandez vom Lokalrivalen Atletico Madrid.

Weiterlesen