FBL-SIN-ENG-PR-CHELSEA-MORATA
Alvaro Morata soll das Stürmerproblem beim FC Chelsea lösen © Getty Images

Alvaro Morata soll das Stürmerproblem beim FC Chelsea lösen. Doch seine Nummer weckt bei abergläubischen Chelsea-Fans schlimme Befürchtungen.

Alvaro Morata ist der Königstransfer des FC Chelsea in diesem Sommer. Der Stürmer wechselte für kolportierte 80 Millionen Euro Ablöse von Real Madrid zu den Blues.

Bei Chelsea soll Morata nun das Trikot mit der Nummer 9 bekommen, die nach dem Abgang von Radamel Falcao wieder frei ist.

Dies dürfte die Fans jedoch aufschrecken lassen. Denn in den vergangenen Jahren brachte die klassische Stürmer-Nummer nicht wirklich viel Glück.

So erwiesen sich die Träger - darunter Topstars wie Hernan Crespo, Fernando Torres oder eben Falcao - nicht gerade als Knipser.

Bleibt für Chelsea zu hoffen, dass Morata nicht in die Fußstapfen seiner jüngsten Vorgänger tritt. Die letzte überzeugende Nummer 9 war übrigens Jimmy Floyd Hasselbaink, der für die Londoner 77 Tore in 161 Spielen erzielte.

Weiterlesen