Riyad Mahrez wurde 2015/16 zum besten Premier-League-Spieler ausgezeichnet © Getty Images

Leicester City droht einen wichtigen Eckpfeiler zu verlieren. Der algerische Offensiv-Star Riyad Mahrez kündigt an, sich einen neuen Verein suchen zu wollen.

Der algerische Offensiv-Star Riyad Mahrez hat angekündigt, Leicester City in diesem Sommer den Rücken kehren zu wollen.

"Aus größter Bewunderung und größtem Respekt, den ich für Leicester City, möchte ich vollkommen ehrlich und transparent sein. Deshalb habe ich den Klub informiert, dass ich fühle, dass es an der Zeit ist, den nächsten Schritt zu machen", sagte Mahrez bei Sky Sports.

Der 26-Jährige hatte schon nach der gewonnenen Meisterschaft im vergangenen Jahr mit einem Wechsel kokettiert, sich letztlich aber für einen Verbleib bei den "Foxes" entschieden. Nach einer schwierigen Saison, die ohne Teilnahme am internationalen Wettbewerb endet, will er nun weg.

Der FC Arsenal gilt als potentieller Abnehmer. Mahrez steht bei den "Foxes" noch bis 2020 unter Vertrag.

Weiterlesen