Borussia Dortmund v Bayer 04 Leverkusen - Bundesliga
Roger Schmidt ist derzeit auf Jobsuche © Getty Images

Roger Schmidt könnte in der kommenden Saison Kollege von Jürgen Klopp werden. Einen Verein imponieren seine Fußballphilosophie und die Sprachkenntnisse.

Der FC Watford aus der Premier League scheint Roger Schmidt als neuen Trainer haben zu wollen. Das meldet die britische Zeitung Independent.

Der Klub, der die Saison auf Platz 17 beendet hatte, sucht einen Nachfolger für den entlassenen Walter Mazzarri und soll von der Fußballphilosophie des ehemaligen Trainer von Bayer Leverkusen begeistert sein.

Laut dem Blatt gab es bereits eine erste Kontaktaufnahme, Schmidt soll auch mit seinen Sprachkentnissen überzeugt haben.

Neben Schmidt gilt auch der ehemalige russische Nationaltrainer Leonid Sluzki als Kandidat.

Schmidt war im März nach 125 Spielen für die Werkself wegen Erfolglosigkeit entlassen worden.

Weiterlesen