Joe Hart ist von Manchester City an Turin ausgeliehen © Getty Images

Joe Hart kann sich offenbar vorstellen, Leihklub FC Turin über das Saisonende hinaus treu zu bleiben. Dafür müssten allerdings einige Hürden beseitigt werden.

Joe Hart kann sich vorstellen, über das Saisonende hinaus beim FC Turin zu bleiben.

"Wir haben ein großartiges Verhältnis zu ihm. Er würde gerne bei Torino bleiben. Wir arbeiten daran", sagte Präsident Urbano Cairo. "Es hängt viel von City ab, aber ich denke, dass Hart zu einem Verbleib tendiert."

Der englische Nationaltorwart ist von Manchester City ausgeliehen, die "Citizens" verlangen offenbar 17 Millionen Euro Ablöse. Hart, der bei City bis 2019 unter Vertrag steht, kassiert satte sechs Millionen Euro Jahresgehalt.

Um Hart fest an sich binden zu können, müsste wohl sowohl der Spieler als auch sein Klub auf einen Teil des Geldes verzichten. Bei Pep Guardiola hat der 29-Jährige keine Zukunft mehr. In den vergangenen Wochen war über eine Rückkehr nach England spekuliert worden, angeblich hat der FC Liverpool Interesse.

Weiterlesen