Liverpool FC Kit Launch
Xabi Alonso und Steven Gerrard waren zwischen 2004 und 2009 gemeinsam für Liverpool aktiv © Getty Images

Xabi Alonso sieht Steven Gerrard als idealen Botschafter des FC Liverpool, traut ihm das Traineramt zu. Gleichzeitig verteilt er Lob an Jürgen Klopp.

Mittelfeld-Star Xabi Alonso vom FC Bayern hat sich schwärmerisch zu seinem früheren Mitspieler Steven Gerrard beim FC Liverpool geäußert.

"Jeder verbindet Steven Gerrard mit Liverpool. Er ist die perfekte Projektion des Klubs", sagte der Spanier dem Liverpool Echo.

Allein wegen seines Images müsse Gerrard immer eine Rolle bei den Reds innehaben.

Im November 2016 hatte Gerrard nach einjährigem Intermezzo bei den Los Angeles Galaxy in der Major League Soccer sein Karriereende bekannt gegeben, ehe er umgehend nach Liverpool zurückkehrte. 

Seit Januar ist er als Jugendtrainer bei den Reds tätig.

Alonso: Gerrard "hat Charisma"

Geht es nach Alonso, wird es dabei nicht bleiben: "Ich weiß nicht wann, aber eines Tages wird er Manager von Liverpool werden. Er hat alle Voraussetzungen", meinte der 35-Jährige.

Aber auch die aktuelle Trainerbesetzung an der Anfield Road gefällt Alonso:

"Jürgen Klopp hat ein großes Fachwissen und im Laufe der Jahre ein Riesenerfahrung aufgebaut. Er weiß um die Bedeutung des Klubs und deshalb ist er jetzt auch so eine wichtige Figur im Klub."

Gerrards Amt als Liverpool-Jugendtrainer ist in Alonsos Augen der richtige Karriereweg: "Du brauchst die Fähigkeiten und das Charisma, um Liverpool zu managen. Stevie hat jetzt schon das Charisma und wenn er die Erfahrung hat, wird er einen ähnlich guten Job wie Klopp machen."

Weiterlesen